Speed ​​​​Dating – Etikette nach dem Event

Speed-Dating ist zweifellos eine einzigartige Gelegenheit, Spaß zu haben, Ihren sozialen Kreis zu erweitern und vielleicht sogar einen potenziellen Partner kennenzulernen.

Wenn Sie also erwägen, an einem Speed-Dating-Event teilzunehmen oder schon einmal dort waren, sind Sie wahrscheinlich voller Fragen zur Post-Speed-Dating-Etikette. Müssen Sie sich an die üblichen Dating-Regeln halten… wirken Sie nicht zu lebhaft, warten Sie mindestens 3 Tage mit dem Anruf, seien Sie nicht zu verfügbar… Wer spricht wen an? Was sagen Sie? Wo gehst du hin? Wie lange dauert es, jemanden zu kontaktieren?

Gehen wir etwas zurück. Du warst bei einem Speed-Dating und hast eine bestimmte heiße Frau getroffen, oder vielleicht sogar heiße Frauen… Dann wartest du darauf, herauszufinden, wer dich auch mochte. Zu Ihrer Freude mochten Sie die meisten der von Ihnen ausgewählten Personen auch! Am nächsten Tag läufst du euphorisch mit einem albernen Lächeln im Gesicht durchs Büro. Ihre Kollegen denken wahrscheinlich, dass etwas nicht stimmt, aber sie wissen nicht, wie viel Glück Sie letzte Nacht hatten!

Aber wie weiter? Es gibt keine festen Regeln, wer wen kontaktiert. Die Realität ist, dass Sie beide wissen, dass Sie sich lieben, also ist der Hauptfaktor, der Menschen davon abhält, den ersten Schritt zu tun, nämlich „Ablehnung“, aus dem Fenster zu gehen. Der beste Rat ist, so schnell wie möglich Kontakt aufzunehmen. Sie können genauso gut das Eisen schlagen, während es heiß ist, und vor allem die Zeit, sich daran zu erinnern, mit welchem ​​​​Ihrer Speed ​​​​Dates Sie sprechen!

Sie haben also angerufen und zu Ihrer Erleichterung lachen Sie beide ein wenig über den Spaß, den Sie beim Speed-Dating-Event hatten, Sie unterhalten sich darüber, wie Ihre Woche gelaufen ist, und Sie entscheiden, dass Sie die Gesellschaft der Person mögen. Von da an solltest du die Situation wie jede andere Situation behandeln, in der du jemanden triffst, den du magst. Vereinbaren Sie einen Termin für einen Drink, ein Abendessen oder das Double Whammy für das Abendessen und den Filmtermin. Behandeln Sie es wie ein normales Date, Sie müssen Ihre Ersatzzahnbürste, Ihren Rasierer oder Ihr Höschen nicht einpacken!

Aber was ist, wenn Sie am nächsten Morgen aufwachen und sich Sorgen darüber machen, wen Sie ausgesucht haben? Nur bei denen bist du dir nicht 100% sicher. Was ist, wenn Sie Ihre Meinung ändern? Es passiert den Besten von uns. Es ist ziemlich normal, sich vor einem ersten Date bei jemandem unsicher zu sein, ist das nicht der springende Punkt beim Dating – die Nummern durchgehen, um nach diesem besonderen Menschen zu suchen? Denken Sie daran, jemanden bei einem Speed-Dating-Event für Singles auszuwählen, bedeutet nicht, dass die Hochzeitsglocken läuten werden. Beim Speed-Dating geht es darum, Ihren sozialen Kreis zu erweitern.

Wenn Sie sich bei jemandem nicht sicher sind, warum vereinbaren Sie nicht ein Date für einen festen Zeitraum, wie z. Wenn Sie bei diesem ersten Date entscheiden, dass Sie die Person wirklich nicht mehr sehen möchten und diese Botschaft klären möchten, können Sie sich für „Ich muss mit meinen Drillingen nach Hause, sie zahnen alle!“ entscheiden. Das sollte reichen. Oder für Jungs „Mama wartet zu Hause zum Abendessen auf mich. Ich lebe gerne bei meiner Mutter, warum sollte jemand ausziehen?“

Was passiert, wenn Sie versuchen, Kontakt herzustellen und nicht Freude? Obwohl Sie Ihre E-Mails millionenfach aktualisiert oder Ihr Telefon überprüft haben, wartet keine verlockende Antwort. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es Zeit ist, zum Reißbrett zurückzukehren und sich für Ihr nächstes Speed-Dating-Event anzumelden, wenn Sie nach 2 Versuchen keine Antwort erhalten. Schließlich ist es ein Zahlenspiel!


Source by Justin Parfitt

Speed ​​​​Dating – Etikette nach dem Event
Nach oben scrollen